Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Beiträge verschlagwortet als “Zukunft-Online-PR”

Michael Scheuermann: Der Schock des Blog

3

„Ambivalenz am Anfang – und am Ende ist es auch nicht viel anders.“ So beschreibt Michael Scheuermann (BASF News- und Issues-Management) die Sichtweise großer Firmen auf den Trend des Bloggens.…

Pod- und Videocasts erreichen die Zielgruppe direkt

2

„Ich blogge nicht – aber ich empflehle es meinen Kunden“, so Prof. Dr. Wolfgang Stock, Macher des Merkel Podcasts der RCC Agentur. Die technik-affine Politikerin hat nämlich ihr wöchentliches Vodcast.…

Robert Basic: Von Star Trek und der Blogospähre

2

Der erste Experte: Basic Thinking-Blogger Robert Basic. Er selbst sagt: „Ich bin zwar kein PR-Mensch, ich blogge nur. Wenn ich nicht bloggen würde, wäre ich nicht hier.“ Zu Anfang seines…

Kick-off mit Hindernissen

2

14:58 Uhr: „Wir beginnen in 2 Minuten, es wäre nett, wenn sie sich in den Vorlesungsraum begeben könnten.“ Und tatsächlich. Um Punkt 15:00 Uhr eröffnen Christian Rosenberger, Student Online-Journalismus und…

Zukunft Online-PR – It´s getting started

3

Dieburg, 8.2.2007. Kurz nach 14 Uhr. Noch ist die Aula des Dieburger Campus fast leer. Nur wir PR-Studenten sind geschäftig am Rumwuseln: Hier werden die letzten Verlängerungskabel verteilt, dort der…

Live Blogging am PR-Tag

0

Der Countdwon läuft: Morgen kommen PR-Profis aus Unternehmen, Agenturen und der Blogosphäre zusammen und werden die Chancen und Risiken von Web 2.0, Social Software & Co erörtern. Letztendlich haben sich…

PR-Tag Echo im Echo

0

In der Wochenendbeilage des Darmstädter Echo und in Echo-online wurde an prominenter Stelle für die PR-Expertenrunde „Zukunft Online-PR!?“ geworben. In einem Special beschäftigt sich das „Echo“ mit dem Thema „Zukunft…

„Zukunft Online-PR“ startet durch

0

Referenten wurden gesucht, Räumlichkeiten gebucht, ein Catering bestellt, Technik geplant und Reden geschrieben: Die heiße Phase für „Zukunft Online-PR“ hat begonnen. Und eine Woche vor dem großen Tag ist auch die Diskussionsrunde „Ethik im Web 2.0“ komplett. Michael Scheuermann (BASF), Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach (Edelman) und Timothy K. Göbel (Hiller, Wüst & Partner) diskutieren zusammen mit Moderator Thomas Pleil über ethische Grundsätze im Web 2.0. Zudem gehen die Experten der Frage nach, welche Rolle Authentizität und Transparenz dabei spielen.

Ganz im Sinne des Web 2.0 wird auch hier, in den PR-Fundsachen, live von der Tagung gebloggt.