Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

PR-Fundsachen erscheinen in neuem Glanz

2

Wer im Laufe des heutigen Tages das PR-Fundsachen-Blog besucht hat, wird sich sicher überrascht die Augen gerieben haben. Ja, es hat sich einiges geändert – vor allem ist es farbiger geworden, unser PR-Blog. Aber nicht nur die Farbe hat sich verändert – auch einige strukturelle Anpassungen und neue Plugins sind dazugekommen und machen das Blog übersichtlicher.

So befindet sich die Anmeldemaske beispielsweise nicht mehr unvorteilhaft am unteren Ende der Seite, sondern wurde gut sichtbar oben rechts platziert. Auch den RSS-Feed kann man nicht mehr übersehen.

Da unser Gehirn Elemente, die im linken Sichtfeld liegen mit der rechten Gehirnhälfte verarbeitet und diese für die Raumorientierung zuständig ist, wurden die Blog-Kategorien nach links verschoben. In der rechten Sidebar wurde dafür eine Tag-Cloud integriert. Sie soll den Nutzern die Möglichkeit bieten, sich schnell über häufig beschriebene Themen zu informieren. Außerdem wurde ein Plugin eingebaut, dass den Nutzer am Ende eines Beitrags auf weitere Blogeinträge aufmerksam macht, die ähnliche Inhalte thematisieren.

Angesichts der immer wichtiger werdenden Online-Reputation haben wir außerdem unsere Nutzerprofile um einige Angaben erweitert. Dort sind nun Informationen über die Webseite, E-Mail-Adresse, das XING-Profil, Skype und den Twitteraccount zu finden.

Für alle, die es nicht wissen, so sahen die PR-Fundsachen vorher aus:

Soviel zu den Veränderungen – nun wünsche ich viel Spaß bei der Nutzung der „neuen“ PR-Fundsachen.

  1. Patricia Ogon

    Vielen Dank für die ganze Arbeit! Ich denke das Ergebnis kann sich sehen lassen und erleichtert auf jeden Fall die Nutzung. Und schöner anzuschauen ist es allemal 🙂
    Merci!

  2. bin nach langer abstinenz mal wieder hier vorbei geklickt. das neue design gefällt mir.

Die Kommentare sind deaktiviert.