Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Ebay: Hier sitzen die aktivsten Käufer Deutschlands

2

Ich bin bekennende Ebayerin. Die Flut an Päckchen, die jeden Monat in unser Haus hinein schwappt, spricht für sich. Daher fand ich die Deutschland-Karte der aktivsten Anbieter und Steigerer, die das Auktionshaus nun erstmalig erstellt hat, umso interessanter.

Denn die kauffreudigste Region ist nicht etwa Darmstadt-Dieburg, sondern liegt weit oben im Norden: die Sternstraße in Kiel. Dort ist fast jeder Dritte Mitglied beim weltweit größten virtuellen Auktionshaus und rund 1552 Transaktionen im vergangenen halben Jahr gehen auf das Konto der Sternstraßen-Bewohner. Weil sie am häufigsten und am teuersten beim Internetauktionshaus zuschlagen, dürfen sie sich jetzt Meister des E-Commerce nennen.

Und eines offenbart die Ebay-Karte noch: Dass der Osten seltener das Internet zum Einkaufen nutzt. Die Erklärung ist simpel: Die Internetnutzung ist abhängig von der Verfügbarkeit der Breitbandanschlüsse. „Wer mit Highspeed Artikel suchen, finden und bezahlen kann, dem macht auch das Surfen auf Ebay mehr Spaß“, so der der Deutschland-Chef von eBay, Stefan Groß-Selbeck.

Interessant ist diese Deutschland-Karte vor allem für Marktforscher. Denn die bekommen zum ersten Mal eine geografische Darstellung des Online-Handels in der Republik. Und zwar keine Umfrageergebnisse, sondern verlässliche Zahlen.

Gefunden bei welt.de

  1. Jens Dörr

    Datenschutz, o Datenschutz, was ist aus Dir geworden? Das Internet war dein Tod und des Marktforschers Glück. Ruhe in Frieden!

Die Kommentare sind deaktiviert.