Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Corporate Weblogs erreichen die Nachrichtenagenturen

0

Dass immer mehr Unternehmen Weblogs als neues Kommunikationsmittel entdecken, ist ja nun für uns nichts Neues mehr. Dass diese Tatsache nun ein Thema für die dpa geworden ist, dafür um so mehr. Zunehmend richtet sich offenbar auch die massenmediale Aufmerksamkeit auf die CorpBlogs.

Wie schon gesagt, besonders interessant daran ist eigentlich nicht der Inhalt der Meldung an sich. Vielmehr ist die Tatsache, dass es diese unter anderem bei heute.de veröffentlichte dpa-Meldung überhaupt gibt, die eigentlich spannende Information. Freuen dürfte sich auf jeden Fall die Firma Frosta. Deren verhältnismäßig neues Weblog kommt im Beitrag gut weg – inhaltlich und von der Zeilenzahl her.

Ob Unternehmensweblogs nun ihren Siegeszug gestartet haben oder als Modeerscheinigung bald wieder verschwinden, wird wohl nur die Zeit zeigen – trotz der offensichtlich guten PR der CorpBlogger bei Frosta & Co.

Okay, die Meldung ist nicht mehr top aktuell. Und sie fand auch in anderen Blogs offensichtlich keine große Resonanz (was mich wundert). Trotzdem finde ich sie wichtig und will sie deswegen nach langem Aufschieben endlich hier unterbringen.