Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “PR@h_da”

Informationen rund um die Hochschule Darmstadt

Neu: Institut für Verbraucherjournalismus

1

"Mediennutzer von heute erwarten nutzwertige Inhalte", so Prof. Dr. Christoph Fasel, Gesellschafter der WortFreunde Kommunikation GmbH, künftiger Leiter der Henri-Nannen-Schule in Hamburg und Direktor des neugegründeten Institutes für Verbraucherjournalismus (ifv) in Stuttgart und Calw.
Ab September 2005 bietet das ifv Weiterbildungen und Schulungen für Journalisten aus allen Mediensparten sowie für Presse- und Öffentlichkeitsarbeiter an. Eines der Hauptziele des Institutes ist es, Mediennutzer für guten Verbraucherjournalismus zu sensibiliesieren.

Neu! Masterprogramm Medien Leipzig (MML)

0

Wie Peter Lustigs Löwenzahn schießen sie gerade aus der Erde: Online, Journalismus, PR, Master, Web, Multimedia, Content, Production … Studiengänge – überall. Ab dem WS 2005/06 gehen nun auch in…

Reality Surfing: Weblog – Chancen und Risiken

0

Die ganze Welt im Weblogfieber. Wie wir schon zu genüge diskutiert haben, hat ja bekanntlich alles seine Vor- und Nachteile, richtig? So auch der neueste Hype im Web. In einem…

Open now: Der Wissenschaftssommer 2005

0

In Anlehnung an unser ‚wissenschaftliches‘ Semester und unser Baby „Wissenschaftsjournalismus“, hier eine Bekanntmachung: Der Wissenschaftssommer 2005 im Einsteinjahr ist eröffnet. Noch bis zum 26. Juni verwandeln sich Berlin und Potsdam…

Experten bewerten den Studiengang Online-Journalismus

2

Nach vier Jahren Online-Journalismus an der FH Darmstadt wird Zwischenbilanz gezogen. Und zwar in Form eines Online-Journalismus-Tages. Am Donnerstag, 14. Juli 2005, ab 12 Uhr, wird nicht nur den ersten…

BBDO Consulting: Interne Markenbildung

2

Es gibt einen Spruch, der so oder ähnlich lautet: "Die Seele ist der Spiegel nach Außen". In weitem Sinne lässt sich dieser auch auf ein Unternehmen übertragen. Denn wie wir spätestens im Laufe des Semesters 'gelernt' haben, ist Interne Kommunikation eines der wichtigsten 'PR-Instrumente' eines Unternehmens. BBDO Consulting liefert in der Studie "Interne Markenbildung" interessante Ergebnisse zu diesem Thema. wuv.de gibt interessante Einblicke.

Marke + Image = Markenimage

0

Wie wichtig Image ist, dass haben wir so langsam auch begriffen. In Anlehnung an alles, was wir darüber gehört, gelernt etc. haben, dachte ich, ein weiteres Beispiel aus der Praxis…

Wegweiser für den PR-Einstieg

0

Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) gibt in ihrer im April 2005 erschienenen Ausbildungsbroschüre "Öffentlichkeitsarbeit / PR-Arbeit" Tipps rund um das Berufsfeld PR und erläutert die wichtigsten Zugangs- und Qualifikationswege.