Drücke „Enter”, um zum Inhalt zu springen.

Veröffentliche Beiträge in “PR-Praxis”

Beispiele aus der PR-Praxis: Strategien, Produkte, Entwicklungen

Wie wehrt man sich gegen Blog-Angriffe?

0

Wie kann man sich gegen Angriffe aus der Blogosphäre zur Wehr setzen? Das ist ein Thema, das in Zukunft noch viele PR-Fachleute beschäftigen wird.

Von Hasstiraden über bestimmte Produkte oder den Service bis hin zu direkten Angriffen gegen die Unternehmensführung: PR-Abteilungen sehen sich mit einer Vielzahl von neuen Kriegsschauplätzen in Form von Blogs konfrontiert. Was sollte man auch Anderes erwarten von einer Technologie, die jedem die Möglichkeit (und die Zuhörer) gibt, seinen Senf abzugeben. Open-Source Journalismus bringt nun mal die Zyniker auf die Bühne der Meinungsbildung.

Was kann man als PR-Fachmann dagegen tun?

Verständnis für Public Relations schaffen

1

Der Siegeszug von PR bedeutet den Untergang für die freie Meinungsbildung. Jeder von uns kennt diese sinnlose Debatte, aber eine richtige Lösung hat noch niemand gefunden.

Tom Murphy von PR Opinions hat sich auf seinem Blog Gedanken dazu gemacht, wie man Verständnis und Vertrauen in unsere Arbeit fördern kann. Dafür greift er zunächst fünf Punkte von Richard Edelmann auf:

  • Wir müssen die Vielseitigkeit von PR zeigen
  • Wir müssen Transparenz fördern
  • Wir müssen gegen falsche Anschuldigungen kämpfen
  • Wir müssen uns gegen unmoralische Praktiken wehren
  • Wir müssen mit einer Stimme auftreten

Aber Murphy geht noch weiter:

Blogs als Krisen-PR

0

Blogs gelten als aktuelles Medium am Puls der Zeit. Nach Ansicht des freien PR-Beraters Peter Jordan eignen sie sich dadurch sehr gut, um im Krisenfall transparent und schnell wichtige Informationen…

Hochschul-PR: Bestes Magazin gesucht

0

Ergänzung zu unserer Diskussion im Seminar Wissenschafts-PR am Dienstag über Hochschul-Magazine: Die ZEIT, die Hochschulrektorenkonferenz (HRK) und die Robert-Bosch-Stiftung schreiben einen Preis für das beste Magazin aus.

Issues Management: Punkt für Porsche

0

Was macht man, wenn das Thema "Kapitalismuskritik" auf dem Höhepunkt seiner Karriere ist und man Luxus-Autos herstellt? Entweder man taucht ab, oder man springt auf - so wie Porsche-Chef Wendelin Wiedeking.

Mitmachen: PR Blog Week 2.0

0

LogoDerzeit laufen die Vorbereitungen zur Online-Konferenz Global PR Blog Week 2.0, die PR-Praktiker und -Wissenschaftler aus aller Welt zu Themen rund um Weblogs und PR zusammenbringen soll. Termin: 13. - 17. Juni 2005.

„Guerilla PR“ für Opera

0

Warum der Opera-Chef baden ging und trotzdem sein Ziel erreichte. Eine nette und mitunter auch erfolgreiche PR-Aktion, die – auch wenn sie vielleicht nicht wirklich so geplant war – doch…