Wie macht man Kommunikation für Innovationen?

Gerade innovative Neuheiten benötigen die richtige Art und Weise, um kommuniziert zu werden. Doch wie wird Kommunikation für Innovationen überhaupt gemacht? Mit dieser Frage beschäftigten sich Studierende des Studiengangs Online-Journalismus während eines Workshops mit Tapio Liller, Geschäftsführer der PR-Agentur Oseon, auf der PR-Tagung „Trends in der PR“.

Tapio Liller bei seinem Workshop über Kommunikation für Innovationen

Um der Frage genauer nachzugehen, ist wichtig zu wissen, was Innovationen überhaupt sind. Diese lassen sich in drei unterschiedliche Typen unterteilen. Wer hätte gedacht, dass es einen Unterschied zwischen dem heutzutage selbstverständlichen Smartphone, der MP3-Datei und der Nanotechnologie in Sachen Innovationsverständnis gibt? Richtig, wir auch nicht. Um eine Innovation zu vermarkten, muss erst einmal entschieden werden, ob es sich um eine Neuerung handelt, die etwas bereits Bestehendes ein Stück besser macht (inkrementelle Innovation), etwas Bestehendes ersetzt (disruptive Innovation) oder eine völlig neue Erfindung ist.

Ist eine Innovation dann einmal typisiert, stellt sich die Frage, wie sich diese in unserer Gesellschaft durchsetzen kann. Neben einer präsenten Darstellung in den Medien und der Erläuterung des Nutzens, muss die Bevölkerung die Innovation vor allem akzeptieren. Wie hätte es das Tablet von heute sonst geschafft, solch ein Verkaufsschlager zu werden, wenn die Nutzer lieber bei ihrem kleinen, handlichen Smartphone geblieben wären? Es heißt also, geduldig zu bleiben und die Nutzer langsam, aber sicher während der Einführung einer Innovation zu begleiten und immer wieder darauf aufmerksam zu machen.

Um jetzt klassische PR für eine Innovation durchzuführen, entwickelte Liller mit seiner Agentur „Oseon“ das Unicore Wheel, eine Anleitung, um durch die genaue Betrachtung von Businesszielen, Analysen, Formaten und Zielgruppen die perfekte Kommunikationsstrategie für neue Innovationen zu entwickeln.

Wer neugierig geworden ist und mehr über das Thema Innovationen und Kommunikation erfahren möchte, darf bei @oseon und @tapioliller vorbei schauen.

tl;dr

In seinem Vortrag berichtete Tapio Liller über die Art und Weise wie Kommunikation für Innovationen heutzutage betrieben wird.

 

zu den Kommentaren