Twoday jetzt mit eigenem Wiki

Da heute OJ-intern einige spezifische Fragen zu bestimmten Blog-Funktionen bei Twoday aufkamen, habe ich ein bisschen recherchiert und das Twoday Wiki entdeckt. Das Wiki bietet viele Infos rund um Weblogs und auch viele Antworten auf ungeklärte Fragen zu den Möglichkeiten bei Twoday. Wie man den Kommentaren entnehmen konnte, scheint auch der Support im dazugehöriegn Forum auf den ersten Blick sehr gut zu sein.
Zu der heute aufgekommenen Frage, wie man es anstellen kann, dass die „Tags“ oder Rubriken, die man in twoday.net vergibt auch bei Technoraty erscheinen, beziehungsweise die Beiträge auch unter diesen Tags gefunden werden können, habe ich innerhalb von wenigen Minuten hier eine Antwort gefunden.
Sobald man dieses Feature installiert hat, übernimmt Twoday bei allen vorhandenen Beiträgen automatisch die Rubriken als Tags. Diese sind dann auch unter dem Text zu sehen. Wenn man aber nach der Installation einen neuen Beitrag anlegt ist es nun auch möglich individuelle Tags zu vergeben.

zu den Kommentaren

Kommentare

  • C. RosenbergerNo Gravatar says:

    Nachtrag: und es funktioniert. Man wird über technorati und die Tags wirklich gefunden. *freu*

Comments are closed.